Analisi dei prezzi Bitcoin – I tori BTC creano aumenti freschi di 3 anni al di sopra di $16.000, come il sentimento istituzionale vede un’escalation di positività

Il Bitcoin è aumentato di circa il 7,5% negli ultimi 2 giorni mentre la moneta rompe il livello di 14.000 dollari e si dirige verso i 14.800 dollari.
La moneta criptata ha finalmente superato la resistenza a 14.000 dollari.
Con i risultati delle elezioni ancora non annunciati, sembra che il mercato stia quotando in una vittoria di Biden.
Prezzo Bitcoin 15.900 dollari

Principali livelli di resistenza BTC $16.000, $16.160, $16.282, $16.400, $16.500
Principali livelli di supporto BTC $15.735, $15.600, $15.400, $15.337, $15.200
*Prezzo al momento della scrittura

Bitcoin ha finalmente superato i 16.000 dollari per la prima volta in tre anni!

In realtà, il Bitcoin System è riuscito a superare il livello dei 16.000 dollari e ha raggiunto i 16.150 dollari (1,414 Fib Extension) prima che gli orsi facessero un passo indietro e spingessero il mercato di nuovo più in basso. Ora è scambiato al di sotto dei 16.000 dollari, mentre è scambiato a 15.836 dollari.

L’aumento del prezzo Bitcoin è stato piuttosto straordinario nel corso di quest’ultimo anno. Con un mix di investimenti istituzionali, stimoli fiscali e le elezioni presidenziali che hanno spinto il mercato verso l’alto.

La pandemia COVID-19 ha rapidamente spostato le dinamiche di mercato per il gigante della crittovaluta. Quando il virus ha colpito il mondo occidentale, i mercati in generale hanno visto una significativa capitolazione a marzo, che ha portato il governo statunitense ad iniziare a iniettare fondi nell’economia. In effetti, quest’anno sono riusciti a stampare più soldi di tutta la sua storia messa insieme.

Sebbene i fondi iniettati siano necessari per mantenere il mercato in movimento, ciò crea un grosso problema per chiunque abbia denaro in mano a causa dell’inflazione che provoca. Di conseguenza, un certo numero di istituzioni finanziarie hanno iniziato ad investire parte delle loro riserve in Bitcoin.

Tutto è iniziato con MicroStrategy, una società quotata in borsa, che ha investito oltre 250 milioni di dollari in Bitcoin durante il mese di settembre per aumentare le proprie partecipazioni a 425 milioni di dollari. Si tratta del 34% della loro intera partecipazione. Anche la Greyscale aumenterebbe ulteriormente le proprie partecipazioni a circa 8,8 miliardi di dollari in BTC. Inoltre, il gigante dei pagamenti, Square Inc, ha investito 50 milioni di dollari in Bitcoin nell’ottobre 2020.

Questi investimenti dimostrano che gli investitori istituzionali non hanno più paura di annunciare che hanno iniziato ad acquistare Bitcoin. Solo un paio d’anni fa, nessuno di questi tipi di società avrebbe mai toccato la cosa che indica il cambiamento di sentimento.

La maggior parte di queste società sta solo cercando di proteggersi dall’inflazione e crede che il Bitcoin sia un’opzione migliore dell’Oro per farlo.

Il pregiudizio istituzionale sta rapidamente iniziando a diffondersi. Proprio questa settimana, la leggenda di Wall Street, Bill Miller, ha rivelato che crede che il Bitcoin sia la singola classe di attività con le migliori performance dell’ultimo decennio.

Ha dichiarato che il suo „staying power“ migliora ogni giorno di più, poiché il rischio di arrivare a 0 dollari è molto meno probabile di quanto lo sia mai stato prima. Ha anche rafforzato ulteriormente l’idea che queste società stanno acquistando Bitcoin come copertura contro l’inflazione a causa della Federal Reserve „Gunning the money supply“.

Oltre a tutto questo, Joe Biden ha recentemente vinto le elezioni e si prevede che introdurrà ulteriori misure di stimolo che probabilmente indurranno un maggior numero di istituzioni a seguire la suite e a raccogliere l’asset digitale come copertura contro l’inflazione.

Diamo una rapida occhiata ai mercati e vediamo dove potremmo andare a parare.

Analisi dei prezzi Bitcoin

Che cosa è successo?
Guardando il grafico giornaliero qui sopra, possiamo vedere che Bitcoin ha inizialmente lottato per rompere la resistenza intorno ai 15.735 dollari nella prima settimana di novembre. Non è riuscito a rompere questo tentativo e si è diretto più in basso verso il supporto a 14.630 dollari (.5 Fib Retracement) – più o meno nel momento in cui si è concluso il conteggio dei voti elettorali.

Poi ha continuato a salire di lunedì, ma non è riuscito a chiudere al di sopra della resistenza a 15.865 dollari (1,272 Fib Retracement). Ha continuato a scendere di nuovo fino a quando il supporto è stato trovato alla linea di tendenza in aumento il Martedì.

Ha ripreso a rimbalzare da questa linea di tendenza, spingendo più in alto il livello di 16.000 dollari. Oggi, Bitcoin è riuscito a spingere al di sopra della resistenza a 16.000 dollari per raggiungere i 16.160 dollari (1,414 Fib Extension). Da allora è sceso più in basso da qui a 15.880 dollari.

Una candela di chiusura giornaliera sopra il livello di $16.000 inizierà una nuova spinta in alto per il Bitcoin.

Se vi state chiedendo come approfittare di un eventuale calo dei prezzi, date un’occhiata alla nostra guida „Come acquistare effettivamente il dip“.

Previsione a breve termine del prezzo Bitcoin: Bullish
Bitcoin è sicuramente rialzista in questo momento. La moneta dovrebbe scendere al di sotto dei 14.000 dollari per diventare neutra e ancora più al di sotto degli 11.000 dollari prima di rischiare di diventare ribassista.

Se i venditori cominciano a spingere più in basso, il primo livello di supporto è di 15.735 dollari. Questo è seguito dal supporto alla linea di tendenza al rialzo, 15.600 dollari, e 15.337 dollari (.236 Fib). Al di sotto di questo, il supporto si attesta a 15.200 dollari, 15.000 dollari (,382 Fib), 14.800 dollari e 14.630 dollari (,5 Fib).

Dov’è la resistenza verso l’alto?
Dall’altro lato, se gli acquirenti spingono di nuovo verso l’alto, il primo livello di resistenza si trova a 16.000 dollari. Oltre i 16.000 dollari, la resistenza si trova a 16.160 dollari (1,414 Fib Extnesion), 16.282, 16.400, 16.500 e 16.583 dollari (1,618 Fib Extnesion).

Se gli acquirenti continuano a guidare più in alto, la resistenza è di 16.665 dollari (1,272 Fib Extension – blu), 16.820 dollari (1,618 Fib Extension – viola0, e 17.000 dollari.

SEC verhängt Geldstrafe für Bitcoin-Krypto-Brieftasche

SEC verhängt Geldstrafe für Bitcoin-Krypto-Brieftasche

Die United States Securities and Exchanges Commission (SEC) hat gegen Abra, eine Bitcoin- und Krypto-Brieftasche, eine Geldstrafe wegen unterlassener Registrierung verhängt. Sie sagen:

„Abra entwickelte und besitzt eine App, mit der Benutzer auf Kursbewegungen von in den USA notierten Beteiligungspapieren wetten können.

Mit Hilfe der App konnten Einzelpersonen Verträge abschließen, die ein synthetisches Exposure gegenüber Preisbewegungen von Aktien und börsengehandelten Fondsanteilen (Exchange Traded Funds, ETFs) vorsehen, die in den USA durch blockkettenbasierte Finanztransaktionen bei Bitcoin Trader mit Abra oder mit dem verbundenen Unternehmen Plutus Technologies Philippines Corp. gehandelt werden.

In dem Auftrag wird festgestellt, dass Abra den Nutzern mitteilte, sie könnten sich Wertpapiere aussuchen, deren Leistung sie spiegeln wollten, und der Wert ihres Kontrakts würde um den gleichen Betrag wie der Preis des zugrunde liegenden Wertpapiers steigen oder fallen.

Die Anordnung stellt weiter fest, dass diese Verträge auf Wertpapieren basierende Swaps waren, die den US-Wertpapiergesetzen unterliegen“.

Abra stellte diesen Aspekt der Aktiensynthetik im Februar 2019 ein, nachdem die SEC sich an sie gewandt hatte, nahm ihn aber im Mai desselben Jahres nach einem Verbot für US-Benutzer wieder auf.

Die SEC sagt jedoch, dies sei in Amerika entworfen worden, und daher kann die SEC, obwohl sie die amerikanische Rechtsprechung verboten hat, immer noch herumkommandieren.

„Obwohl Abra bestimmte Betriebe außerhalb der USA verlegte, stellt die Anordnung fest, dass ihre Mitarbeiter in Kalifornien die Swap-Verträge entworfen und vermarktet und Benutzer, die die Verträge kaufen durften, überprüft und genehmigt haben“, sagten sie in einer Erklärung.

Abra hat diese Anordnung nicht vor Gericht angefochten und sich stattdessen mit der SEC auf eine Geldstrafe von 150.000 Dollar geeinigt, wobei es sich um eine zentralisierte Brieftasche handelt.

Heutzutage können Codierer das, was Abra versuchte, dezentral auf der Ätherum-Blockkette tun.

Sie können dies auch auf eine Nakamoto-Art tun. Der Erfinder der Bitmünze, Satoshi Nakamoto, ist seit mehr als einem Jahrzehnt, seit er oder sie die Bitmünze auf den Markt gebracht hat, unbekannt, und das liegt daran, dass Bitmünzen nur mit Code und auf dezentralisierte Weise ausgeführt werden.

Ebenso können intelligente Verträge auf Ethereum, die Abra-ähnliche Funktionen erfüllen, nur mit Code und auf dezentralisierte Weise ausgeführt werden. Das bedeutet, dass ihre Entwickler laut Bitcoin Trader nicht unbedingt bekannt sein müssen.

Das bedeutet, dass die SEC Gefahr läuft, Kodierer in den Untergrund zu treiben, zum Nachteil ihres Mandats zum Schutz von Investoren, das sie als Rechtfertigung für diese Handlungen geltend machen, und zu ihrem Nachteil, weil die dapp-Benutzer dann nicht in der Lage wären, diese Kodierer für wichtige Dinge wie die Notwendigkeit, Fehler zu beheben, zur Rechenschaft zu ziehen, anstatt für die Anforderungen an Gatekeeping-Genehmigungsschreiben.

Bitcoin i Altcoins Prawdopodobnie podstawa dla Next Move Higher

Cena Bitcoin wydaje się tworzyć bazę wsparcia powyżej 9 250 USD i 9 300 USD.
Etereum skoczyło o 2% do 235 USD, ale XRP walczy o 0,190 USD.
SwissBorg (CHSB) osiągnął blisko 15%, a REN wzrósł dziś o ponad 10%.
W zeszłym tygodniu bitcoin systematycznie spadał po tym, jak został odrzucony przy oporze 9.550 USD. BTC przełamała poziomy 9.400 USD i 9.300 USD. Na początku cena wydaje się tworzyć przyzwoitą bazę wsparcia powyżej 9.250 USD i może być kolejną próbą oczyszczenia oporu 9.550 USD.

Większość głównych altcoins wykazuje kilka pozytywnych oznak, w tym etereum, XRP, litecoin, bitcoin cash, BNB, EOS, TRX, ADA i XLM. ETH/USD wzrosła o ponad 2%, a obecnie (08:30 UTC) testuje oporność 235 USD. Z drugiej strony, XRP/USD napotyka na silną barierę w pobliżu poziomów oporu USD 0,190 i USD 0,192.

Całkowita kapitalizacja rynku

Bitcoin i Altcoins Prawdopodobna podstawa dla Next Move Higher 101
Źródło: www.tradingview.com
Cena Bitcoinu
Po ponownym przetestowaniu wsparcia w wysokości 9 250 USD, cena bitcoinów rozpoczęła nową falę ożywienia. BTC przekroczył opór 9.300 USD i obecnie handluje powyżej poziomu 9.400 USD. Natychmiastowy opór jest bliski poziomu 9.500 USD, ale główna przeszkoda tygodniowa nadal jest bliska poziomu 9.550 USD. Udane zamknięcie powyżej 9.550 USD może otworzyć drzwi do trwałego rajdu w kierunku oporu 10.000 USD.

Z drugiej strony, poziomy 9.300 USD i 9.250 USD pozostają ważnymi podporami. Jeśli cena spadnie poniżej 9.250 USD, może to nawet przełamać wsparcie 9.000 USD.

Cena Ethereum

Cena Etereum wypada pozytywnie i jest notowana powyżej oporu 232 USD. ETH wzrósł o ponad 2% i jest notowany nieco powyżej 235 USD. Jeśli nadal będzie zyskiwać na trakcji, byki prawdopodobnie wycelują przerwę powyżej oporu 240 USD.

Kluczowy tygodniowy opór jest bliski poziomu 250 USD. I odwrotnie, korekta w kierunku poziomów 230 USD i 225 USD może znaleźć silne oferty.

Bitcoin gotówka, litecoin i cena XRP
Cena gotówki Bitcoin Era utrzymuje się na krytycznym poziomie wsparcia 230 USD i wydaje się, że powoli rośnie w kierunku oporu 240 USD. Wyraźna przerwa powyżej 240 USD może otworzyć drzwi do parcia w kierunku poziomów oporu 250 USD i 255 USD. Jeśli nie, cena może zanurkować poniżej poziomu wsparcia 230 USD.

Litecoin jest obecnie notowany powyżej oporu 43,20 USD i może wzrosnąć w kierunku głównego oporu tygodniowego o 45,00 USD. Jeśli byki przejmą kontrolę powyżej 45,00 USD, cena może zwyżkować do poziomu oporu 48,50 USD i 50,00 USD. Na minusie znajdują się kluczowe nośniki w okolicach 42,20 USD i 42,00 USD.

Cena XRP jest obecnie notowana w przedziale powyżej wsparcia 0,185 USD. Z drugiej strony, cena stoi w obliczu silnej przeszkody w okolicach poziomów 0,190 USD i 0,192 USD. Odpowiednie przełamanie i zamknięcie powyżej 0,192 USD może nadać tempo kolejnym ważnym oporom na poziomie 0,200 USD.

Inny rynek altcoins dziś

W ciągu ostatnich trzech sesji, kilka altówek o małej pojemności zyskało ponad 5%, w tym CHSB, REN, ONT, CEL, OMG, IOST, LEND, DGB, CHZ, SNX, VET, QTUM i BAT. I odwrotnie, GNT i ZEN walczą o odzyskanie i spadły o ponad 5%.

Podsumowując, cena bitcoinów wykazuje pozytywne oznaki i tworzy silną bazę wsparcia powyżej 9.250 USD. Jeśli BTC usunie przeszkodę w postaci 9.550 USD, istnieją duże szanse na trwały wzrost w kolejnych sesjach.

China: Nationales Fernsehen spricht über Bitcoin

In China sprach ein Artikel, der auf der Website des China Central Television State Television veröffentlicht wurde, über die Halbierung von Bitcoin und das jüngste Preiswachstum.

Der Artikel erwähnt die dritte Halbierung als wahrscheinlichen Grund für das jüngste Preiswachstum und bezieht sich auf das Niveau von 10.000 USD , das am 8. Mai überschritten wurde.

Es wird auch Paul Tudor Jones zitiert , der kürzlich in einem Brief an die Anleger enthüllte, dass einer seiner Fonds Bitcoin kauft .

Eine interessante Passage in diesem Artikel ist, was er sagt:

„2012 stieg die Belohnung für Bergleute von 50 auf 25 BTC, und der Preis stieg innerhalb eines Jahres um fast 8.200%. In den 18 Monaten nach dem zweiten Halbjahr 2016 stieg laut The News Spy der Bitcoin-Preis um mehr als 2.200%. “

Diese Aussage klingt in einem chinesischen staatlichen Fernsehartikel etwas seltsam, zumal China offiziell gegen Spekulationen über Bitcoin ist und insbesondere gegen die Tatsache, dass seine Einwohner möglicherweise lokale Fiat-Währungen in BTC investieren.

Da das chinesische Staatsfernsehen tatsächlich direkt von der Regierung kontrolliert wird, scheint dieser Artikel das Misstrauen der Regierung gegenüber Bitcoin zu widerlegen.

Sicher, es könnte ein anomaler Artikel sein, oder es könnte der Zensur der Regierung entgangen sein, obwohl dies vielleicht eine wilde Vermutung ist.

Gesamtbetrag laut Bitcoin Code überstieg etwa 25 Millionen Dollar

Sie fügten sogar hinzu:

„Die für den 12. Mai geplante Bitcoin-Halbierung erfolgt ungefähr alle vier Jahre. Wenn es ausgelöst wird, verringert sich die Anzahl der Bitcoins, die Bergleuten als Belohnung für ihre Arbeit gegeben werden. Da Bergleute durch den Verkauf neue Bitcoins auf den Markt bringen, wird durch die Halbierung die Einführungsrate neuer Bitcoins [auf dem Markt] verringert. Angesichts des deflationären Charakters von Bitcoin wird jedes Ereignis, das sich auf deren Angebot auswirkt, erhebliche Auswirkungen auf die Preise des Vermögenswerts haben. “

Diese andere Passage steht in krassem Gegensatz zu dem, was die chinesische Regierung immer argumentiert hat, die ihre Bürger aufgrund ihres angeblichen deflationären Charakters nie akzeptiert hat, in Bitcoin zu investieren.

Man könnte sogar denken, dass sich Chinas Haltung gegenüber Bitcoin ändern könnte , obwohl auch dies bis heute als kühne Hypothese angesehen werden sollte.

Die Tatsache, dass dies eine Anomalie ist, wird auch vom Marketingleiter von HashKey Hub hervorgehoben, der auf Twitter Folgendes verrät:

„Whoa, zum ersten Mal sahen chinesische nationale Medien über Bitcoin-Pumpe“.

In der Zwischenzeit steht China kurz vor der Einführung seiner digitalen Währung, und es ist nicht absurd, sich vorzustellen, dass, wie zum Beispiel in Venezuela zum Zeitpunkt der Einführung von Petro, ein Teil der Skepsis gegenüber Kryptowährungen beiseite gelegt wird, um die Einführung der Währung zu fördern digitale Staatswährung .

Paraguay will Kryptogesellschaften prüfen, Ziel ist die Einführung von Vorschriften im H1 2020

Die Regulierungsbehörde plant, die Registrierung von kryptorelevanten Unternehmen verbindlich vorzuschreiben.

In einem Versuch, die Kryptoindustrie zu regulieren, hat Paraguay beschlossen, die Bücher der Unternehmen, die in diesem Sektor tätig sind, zu prüfen.

Wie am Dienstag von Coindesk berichtet, wurde die Entscheidung der Umfrage letzte Woche vom Sekretär für die Verhinderung von Geld- und Vermögenswäsche (SEPRELAD) bekannt gegeben. Gemäß dieser obligatorischen Umfrage muss jeder virtuelle Vermögensdienstleister (VASP) im Land seine Bücher der Regierung offenlegen.

Entdecken Sie die iFX EXPO Asia 2020 in Macao – die größte B2B-Finanzmesse

„Die gewonnenen Daten werden verwendet, um den Grad der Akzeptanz, die Komplexität und die Größe des Marktes für virtuelle Vermögenswerte in Paraguay zu messen, mit diesem Ziel, eine Verordnung zu entwerfen, die diese angemessen reguliert und das Risiko des Missbrauchs mindert“, sagte Minister Christian Villanueva in der Veröffentlichung.

Mit dieser Prüfung will das Binnenland bis zur ersten Hälfte des nächsten Jahres eine Regelung für die Wildindustrie schaffen.

Dieser Schritt wurde zum ersten Mal in den Leitlinien der Financial Action Task Force (FATF) für die VASPs vom Juni erwähnt, die jedoch nur die freiwillige Einreichung von Daten förderte, die bis zum 20. Dezember fällig war. Jetzt wird die Regierung strenger und macht den Schritt zur Pflicht.

Nach den neuen Regeln plant die Regulierungsbehörde, die Registrierung für Krypto-Miners, Over-the-Counter (OTC)-Handelsplätze, Börsen und andere VASPs verbindlich vorzuschreiben. Dies wird laut SEPRELAD die Protokolle zur Bekämpfung der Terrorismusfinanzierung (CFT) und die Sicherheitsvorkehrungen zur Bekämpfung der Geldwäsche (AML) stärken.

Bitcoin

Eine unregulierte Wirtschaft

Die Durchsetzung von Krypto-Regelungen ist schwierig und die Herausforderungen sind größer, wenn es um Länder wie Paraguay geht, wo die Hälfte der Wirtschaft auf unregulierten Sektoren basiert.

Wegen der Risiken, die mit digitalen Währungen verbunden sind, sind die Finanzinstitute des Landes auch resistent gegen Krypto-Unternehmen.

„Wir hier in Paraguay regulieren uns selbst. Und wir setzen die gleiche Compliance ein, die die Banken bei ihren Kunden in Bezug auf KYC und AML haben, obwohl die Banken nicht mit uns zusammenarbeiten wollen“, sagte Jorge Ramírez, Gründer und CEO des OTC-Dienstes Cripex, gegenüber der kryptografisch orientierten Nachrichtenagentur.